Pflege / Waschen

Die Materialien lassen sich alle sehr leicht pflegen. Sie können ausnahmslos bei 30°C bzw. 40°C mit handelsüblichem Waschmittel in der Waschmaschine gewaschen werden.

Sie können auch Weichspüler verwenden, wobei Sie jedoch beachten sollten, dass durch den Weichspüler wasserabweisende Oberflächen aufgrund der Weichmacher wasserdurchlässig werden.

Schleudern schadet den Materialien nicht. Auch wenn Sie die Textilien öfter waschen müssen, kann die Wirkung weder „ausgewaschen“ werden noch „verdunsten“.

WICHTIG:

  • Um eventuell mögliche Beeinträchtigungen der Wirkung zu vermeiden, sollten die Produkte nicht im Wäschetrockner angetrocknet oder ganz getrocknet werden.
  • Der Stoff darf bis maximal 50°C gebügelt werden, was oft nicht nötig ist, da er kaum knittert.
  • Bitte auch keine Salben, Cremes, Gels oder andere Chemikalien zusammen mit dem Keramikstoff verwenden, da nicht bekannt ist, in welcher Weise die Wirkung der Salben durch die Intensivierung des Stoffwechsels verändert werden kann.