Ersatz-Einlegekissen für Stallgamaschen

Auf dem extra dicken und sehr weichen Einlegekissen sind 3 Klettverschlüsse aufgenäht (Haken) - als Gegenstück für die weichen Klettverschlüsse in der Fesselkopf-Neoprenhülle von CeraTex. Die Einlegekissen passen aber auch in alle handelsüblichen Stallgamaschen.

Wenn Sie bereits Stallgamaschen besitzen, brauchen Sie im Grunde nur die Einlegekissen austauschen.

Das Einlegekissen besteht zu 100% aus Keramikfasern. Der verwendete Außenstoff besteht aus Polypropylen. Im Vergleich zu Baumwollkissen ist dieser Stoff gut wasserabweisend und starpazierfähig, weshalb CeraTex-Stallgamaschen auch auf einer feuchten Koppel getragen werden können und oft in Offen- bzw. Aktivställen eingesetzt werden. In der Zusammenarbeit mit Tierärzten wird dieses Material auch gerne bei Mauke-Pferden eingesetzt, da es die Feuchtigkeit nicht aufsaugt.

CeraTex wird gerne bei Arthrose, Gallen, Sehnenverletzungen, Einschüssen, Schwellungen, akuten Verletzungen, Entzündungen und Überbeinen angewendet. Sie können es aber auch vorbeugend einsetzen, da sich das Verletzungsrisiko deutlich reduziert.

Wir empfehlen auf jeden Fall die Stallgamaschen nach starker Beanspruchung über Nacht anzuwenden. Da CeraTex nicht unter Doping fällt, können Sie den Keramikstoff problemlos auch während der Turniersaison einsetzen.

Marke: CeraTex

Material:
außen 100% Keramikstoff
innen 100% Keramikfaser-Füllung

Größen:     
S = 35 cm hoch und 37 cm breit
M = 40 cm hoch und 40 cm breit
L = 45 cm hoch und 40 cm breit
XL = 50 cm hoch und 43 cm breit