Alle Produkte von CeraTex und Special werden in Taiwan - nicht in China - produziert. Wir haben uns aus verschiedenen Gründen hierfür entschieden. Sehr wichtige Gründe waren für uns vor allem die Menschenrechte sowie der aktiv betriebene Umweltschutz. Beide Betriebe, in welchen die Produktionen stattfinden, sind u.a. von einem deutschen TÜV geprüft. Eine der beiden Produktionsstätten ist nach DIN EN ISO 9002 und die andere nach DIN EN ISO 9001:2000 und EN ISO 13485:2003 zertifiziert.

Beide Produktionsbetriebe sind außerdem sehr stark im Umweltschutz tätig und engagieren sich sehr in Katastrophenfällen. So wurden z.B. nach dem schweren Erdbeben in Pakistan und jetzt aktuell auf Haiti 10.000 Fleecedecken aus recycelten Plastikflaschen kostenlos produziert und auch vor Ort geliefert.

Zur Überprüfung der Qualität des für die Produkte von CeraTex verwendeten Keramikstoffes wurde zum Beispiel im Labor eine Versuchsreihe durchgeführt. Als Gegenstand des Versuchs wurden zwei dicke Bandagierunterlagen genommen, die beide aus 100% Keramikstoff bestehen – eines von der Marke CeraTex, das andere von einem vergleichbaren Konkurrenten.

Ausgangstemperatur für die beiden Bandagierunterlagen war 28°C. Jede Unterlage wurde 1 Minute lang mit einer sehr starken Wärmequelle bestrahlt. Nach Ablauf dieser Minute wurde bei dem Konkurrenzprodukt eine Temperatur von 88°C und bei der Bandagierunterlage von CeraTex eine Temperatur von 103°C gemessen.

Fazit:

Der Keramikstoff von CeraTex konnte deutlich mehr Wärme speichern. Dies bedeutet, dass die von CeraTex verwendete spezielle Zusammensetzung der keramischen Mineralien eine deutlich höhere Dichte und Qualität aufweist. Der äußerst hochwertige und nachgewiesenermaßen sehr wirkungsvolle Keramikstoff von CeraTex erzielt aufgrund der besseren Zusammensetzung einen spürbar höheren Wirkungsgrad als das Konkurrenzprodukt.

Labortest

Nachfolgend sehen Sie die Messergebnisse der im Labor durchgeführten Versuchsreihe: